LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Ab 27. Januar Vogelhochzeit auf den Bühnen der Oberlausitz

Ab 27. Januar Vogelhochzeit auf den Bühnen der Oberlausitz
Ab 27. Januar Vogelhochzeit auf den Bühnen der Oberlausitz

Abendvogelhochzeitsprogramm des SNE
Nach der erfolgreichen Premiere in Cottbus und zwei weiteren Vorstellungen in der Niederlausitz präsentieren die Tänzer, Musiker und Sänger des SNE gemeinsam mit Schauspielern das Programm zur Vogelhochzeit auf den Bühnen der Oberlausitz.

Von Labrador über die USA nach Hawaii und weiter nach Australien? Das klingt fast nach einer Weltreise aus den berühmten Indiana Jones Filmen. Beim neuen Vogelhochzeitsprogramm erleben Sie eine etwas andere, aber nicht weniger spannende Spurensuche. Tomaš (gespielt von Michael Ziesch), ein unverheirateter Workaholic Mitte 30, macht sich auf die Suche nach seinem verlorenen Großonkel Jurij. Von ihm weiß man nur, dass er vor vielen Jahren den Spuren eines sorbischen Missionars gefolgt ist. Mit einer noch unerfahrenen aber charmanten Pilotin (gespielt von Helena Büttner) beginnt für Tomaš eine spannende Reise.
Inspiriert von den Stationen und Hintergründen ausgewanderter Sorben präsentiert das SNE eine unterhaltsame Weltreise und erforschen, wie die Traditionen und Bräuche in jenen fernen Ländern bis heute weiterleben.

Die Vorstellungen sind in sorbischer Sprache und werden simultan übersetzt.

Libretto: Wito Bejmak
Regie: Marian Bulang
Musik & musikalische Leitung: Andreas Pabst
Choreografije: Mia Facchinelli | Kornel Kolembus
Ausstattung: Miroslav Nowotny

Termine:
Samstag, 27. Januar, 19.30 Uhr, Radibor, Mehrzweckhalle „Slavia“, mit anschließendem Tanz
Sonntag, 28. Januar, 16 Uhr, Schleife, Sorbisches Kulturzentrum
Freitag, 02. Februar, 19.30 Uhr, Wittichenau, Mehrzweckhalle
Samstag, 03. Februar, 16.00 / 19.30 Uhr, Crostwitz, „Jednota“, mit anschließendem Tanz
Sonntag, 04. Februar, 16.00 Uhr, Hochkirch, „Ballhaus“
Samstag, 10. Februar, 16.00 & 19.30 Uhr, Bautzen, Saal des SNE, mit anschließendem Tanz
Sonntag, 11. Februar, 16.00 Uhr, Bautzen, Saal des SNE

Fotos: Holger Hinz

Po serbskich slědach
Wječorny ptačokwasny program SLA

Po poradźenej premjery w Choćebuzu a dweju dalšeju předstajenjow w Delnjej Łužicy prezentuja rejowarjo, hudźbniki a spěwarjo SLA zhromadnje z dźiwadźelnikomaj program ptačeho kwasa na jewišćach Hornjeje Łužicy.
Z Labradora přez USA do Hawaija a dale do Awstral-skeje? To klinči nimale za swětowej jězbu, kaž w sławnych filmach wo Indianje Jonesu. W nich so za pokładami w zabytych templach honi, so chětro z pistolow dymi a wone su žiwe z horcych scenow pře-sćěhanja. Tež w nowym ptačokwasnym programje SLA móžeće so na pytanje za kulturnymi pokładami podać a slubimy Wam dosć napjatosće. Tomaš (Michał Cyž), nježenjenc a workaholic, poda so na slědy swojeho njeznateho wulkowuja Jurja. Powěda so, zo běše so za swój čas po slědach serbskeho misionara podał. Z hišće njenazhonitej, ale šarmantnej pilotku (Helena Bětnarjec) so za Tomaša napjata jězba započina.
Na podkładźe stacijow a historiskich pozadkow w zwisku z wupućowanjom Serbow do zamórskich krajow prezentuje SLA zabawnu jězbu po swěće. Při tym wotkrywaja, kotre serbske tradicije a nałožki su w tutych krajach do dźensnišeho žiwe.

libreto: Wito Bejmak
režija: Marian Bulank
hudźba a hudźbny nawod: Andreas Pabst
choreografija: Mia Facchinelli | Kornel Kolembus
wuhotownaje: Mirosław Nowotny

terminy:
sobotu, 27. januara, 19.30 hodź., Radwor, „Slavia“, přizamknu so reje
njedźelu, 28. januara, 16 hodź., Slepo, Serbski kulturny centrum
pjatk, 02. februara, 19.30 hodź., Kulow, wjacezaměrowa hala
sobotu, 03. februara, 16.00 / 19.30 hodź., Chrósćicy, „Jednota“, přizamknu so reje
njedźelu, 04. februara, 16.00 hodź., Bukecy, „Balowy dom“
sobotu, 10. februara, 16.00 & 19.30 hodź., Budyšin, žurla SLA, přizamknu so reje
njedźelu, 11. februara, 16.00 hodź., Budyšin, žurla SLA

fota: Holger Hinz

Z přećelnym postrowom | Mit freundlichen Grüßen

Stefan Cuška | Stefan Zuschke
nowinarstwo & zjawnostne dźěło | Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 3591 358 114 | Fax +49 03591 430 96
www.ansambl.de | facebook.de/SorbischesNationalEnsembleBautzen

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Äußere Lauenstraße 2
D - 02625 Bautzen

Serbski ludowy ansambl ptzwr
Wonkowna Lawska 2
D - 02625 Budyšin